Kissenhülle Wollwalk "Schwerelos"

47,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Soll es ein Geschenk werden?

Gerne verpacken wir diesen Artikel als Geschenk (+ € 3,50).

  • JWKA1369-05
Kissenhülle für Innenkissen mit 60 x 40 cm. Diese sehr hochwertige Kissenhülle ist genäht aus... mehr
Kissenhülle Wollwalk "Schwerelos"


Kissenhülle für Innenkissen mit 60 x 40 cm.

Diese sehr hochwertige Kissenhülle ist genäht aus Walkwolle der Tiroler Firma Giesswein. Wir verwenden ausschließlich „Original Giesswein Naturwalk“ für unsere Kissen. Naturwalk ist gestrickte reine Schurwolle in Wollsiegelqualität, die unter Einwirkung von Wärme und Wasser gewalkt wird. Beim Walken verflechten sich die Wollfasern so ineinander, dass ein sanft verfilzter Wollstoff (der Walk) entsteht. Giesswein Naturwalk ist besonders strapazierfähig, schmutz- und wasserabweisend. Sollte es aber trotzdem einmal nötig sein, so lasse die Hülle bitte chemisch reinigen. Giesswein Naturwalk wird in Tirol hergestellt. Bestickt und genäht sind die Kissen ebenfalls in Tirol.

 

Größe: 60 x 40 cm
Material: 100% Wollwalk der Fa. Giesswein/Tirol
Farbe: Violett
Stickerei: "Schwerelos" (Sign by Jwala®) in Grün
Detail: Reißverschluss
Farbfamilie: Violett
Weiterführende Links zu Kissenhülle Wollwalk "Schwerelos"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kissenhülle Wollwalk "Schwerelos""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Sweaterkleid "Mut" Sweaterkleid "Mut"
67,20 € * 96,00 € *
Poster "Mein Herz ist offen" Poster "Mein Herz ist offen"
19,68 € * 24,60 € *
NEU
MediKissen Bauernleinen "Stille Freude" MediKissen Bauernleinen "Stille Freude"
P für 989 Punkte 89,00 € *
TIPP!
WIR-Karten-Set WIR-Karten-Set
39,50 € *
SignKerze "Vision" SignKerze "Vision"
ab 12,60 € *
Liebe auf den zweiten Blick: